Login
Leuchtathletik


Leuchtathletik ist ein Forschungsprojekt der Hochschule für Angewandte Kunst, das in Zusammenarbeit mit dem britischen Künstler Peter Cornwell (Street Vision) und realitylab abgewickelt wird. Ziel des Projektes ist der Transfer von Know-How im Bereich grossflächiger LED-Screens an die Universität und die Entwicklung von Demonstrationsprojekten im städischen Bereich: Es werden grossflächige LED-Screens errichtet und mit von Studenten entwickelten, künstlerischen Inhalten bespielt. Gernot Tscherteu von realitylab war für das operationale Projektmanagement, die Betreuung der Studentenprojekte und ihre Vernetzung mit Partnern aus der Industrie zuständig. 2002 – 2005